Projekt Wildbienenförderung

Projekt: Schutz und Förderung von Wildbienen

Sellana® Honey Meadow Wildbienen-ZiegelWildbiene Stachys recta

Projektziel: Schaffen von neuen Lebensräumen für Wildbienen

Wir brauchen die Bienen. Die fleissigen Bestäuber sind von grosser Bedeutung für unsere Landwirtschaft, eine gesunde Ernährung und die Biodiversität. Von den über 620 Arten von Wildbienen in der Schweiz sind leider schon die Hälfte bedroht. Sie sind dringend angewiesen auf mehr Nahrung, Nistplätze und Lebensräume.

Die Verbesserung des Nahrungsangebot ist deshalb eine der wirkungsvollsten Massnahmen, um Wildbienen zu helfen. Als Nahrung für sich und ihre Jungen sind sie auf grosse Mengen an Pollen und Nektar angewiesen.

Von Frühling bis Herbst sind fast monatlich andere Arten unterwegs und auf ein vielfältiges Blütenangebot angewiesen. Damit während der ganzen Saison ein Angebot an besonders wertvollen Bienenweiden für Wildbienen bereit steht, haben wir die Sellana® Honey Meadow Wildbienen-Ziegel entwickelt. Im 4er-Set angepflanzt bieten die Ziegel von früh bis spät im Jahr Nahrung und dabei jeweils unterschiedliche Pflanzenfamilien.

Wildbiene EchiumViele Bienenarten wie die Honigbienen und fast alle Hummeln sind Generalisten und sammeln an verschiedenen Pflanzenfamilien Nahrung. Etwa ein Viertel der Wildbienen-Arten hat sich jedoch spezialisiert und sammelt nur an wenigen Pflanzenfamilien. Deshalb sind diese besonders begehrte Bienenweiden, Glockenblumen zum Beispiel sind für mehrere Spezialisten besonders wertvoll, darunter auch viele bedrohte Arten.

Die Flugzeiten der meisten Arten ist sehr kurz, nämlich dann, wenn ihre Pflanzenfamilien blühen. Mit den von uns entwickelten Sellana® Honey Meadow Wildbienen-Ziegeln schaffen wir ein vielfältiges Nahrungsangebot für Wildbienen, während der ganzen Saison. Die Pflanzenziegel enthalten saisonal besonders wertvolle Bienenweiden speziell für Wildbienen ausgewählt. Bepflanzt sind die Ziegel mit Schweizer Oekotypen in Bioqualität. Diese sind besonders wertvoll für unsere heimische Tierwelt.

Unser Partner in diesem Projekt ist 

wildBee.ch – Netzwerk für WildbienenwildBee Logo links

wildBee.ch ist ein gemeinnütziges Netzwerk von Wildbienenfreunden, das sich mit grossem Engagement, an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert, gut vernetzt, ehrenamtlich und ohne finanzielle Interessen für den Schutz der Wildbienen und ihrer Lebensraume einsetzt. Die Wildbienenfreunde vernetzen, fördern den Erfahrungsaustausch, sammeln und teilen interessante Informationen und tägliche Beobachtungen auf Social Media und realisieren wirkungsvolle Projekte.

Mit wildBee.ch haben wir den optimalen Partner für dieses Herzensprojekt gefunden. Insbesondere in der Pflanzenwahl hat uns wildBee.ch kompetent und fachkundig Anweisungen gegeben.

Mit dem Kauf eines Sellana® Honey Meadow Wildbienen-Ziegels unterstützen wir den Verein mit 1 CHF. Somit können neue Projekte für den Schutz von Wildbienen lanciert werden.

Weitere Informationen zum wildBee-Netzwerk und den entsprechenden Projekten finden Sie unter www.wildBee.ch

 

 

Drucken


Gärtnerei Labhart

Gärtnerei D. Labhart

 alles über die
gärtnerei d. labhart in schafisheim

Logo 1

Mischungen

die blumenmeile
www.blumenmeile.ch

Alles über Mischpflanzungen
spezifisch zusammengestellte Staudenmischungen für verschiedene Standorte

 

Sellana1
Sellana® pflanzenziegel
www.sellana.ch

fix fertige stauden-mischpflanzungen in form eines pflanzenziegels zum einfachen verlegen

Sellana Logo mit Blttchenkreuz


a k t u e l l 

 

Labhart's Gärtnerei-Lade Gärtnerei Lade

im schweizweit einzigartigen gärtnerei-laden bieten wir pflanzen für garten und dach aus eigener produktion zu fairen preisen an

der laden ist nach dem Selbstbedienungs-prinzip geführt und jederzeit offen, auch sonntags.

 

 

Labharts Gärtnerei Lade

 Labharts Gärtnerei LadeGärtnerei Lade

 

 


a k t u e l lMission B

Mission B / grosse Mitmach-Aktion
der SRG

Die Gärtnerei Labhart macht aktiv mit bei dieser schweizweiten Aktion zur Förderung der Biodiversität.

Zahlreiche von uns eigens entwickelte Produkte sind spezifisch für die Artenvielfalt, als Nahrungsquelle für Insekten und zur Förderung der Biodiversität geeignet